Machen Sie sich noch fit vor Weihnachten!
Investieren Sie jetzt in Ihre CSR-Weiterbildung!

Unsere letzten Seminar-Angebote des Jahres 2019...



CSR-Reporting nach GRI und DNK

Seit einiger Zeit liegen Erfahrungswerte mit dem Reporting nach dem "CSR-Richtlinie Umsetzungsgesetz" vor. Sehr viele Unternehmen haben erstmals einen CSR-Bericht bzw. die "Nicht-finanzielle Erklärung" erstellt.

Wir heißen alle "Erstberichter" herzlich willkommen in der CSR-Welt und wünschen ihnen, dass ihre Berichte viele interessierte Leser finden. Dabei helfen Ihnen unsere Seminare.

Inhalte (Auszug):

  • Das CSR-Richtlinie-Umsetzungsgesetz
  • Einsatzmöglichkeiten von CSR-Berichten
  • Die Standards der GRI und der Deutsche Nachhaltigkeits-Kodex (DNK)
  • Berichterstattungs-Grundsätze (Wesentlichkeit, Stakeholder-Engagement, ...)
  • Herstellungsprozess eines CSR-Berichts

Termine: Intensiv (2 Tage): 26.-27.11.2019, 18.-19.02.2020
Eintägige Kurse auf Anfrage

Mehr zum Seminar: Hier



CSR und Nachhaltigkeit für Obere Führungskräfte

CSR gehört zu den ganzheitlichen Management-Methoden zur Optimierung der Ertragskraft und der Führung eines Unternehmens.

Inhalte (Auszug):

  • Sinnvoller Einbezug von CSR und Nachhaltigkeit in die Unternehmensstrategie
  • Rechtliche Pflichten für Geschäftsführer und Aufsichtsräte
  • Mögliche Risiken aus der Beschädigung der "License to Operate"
  • CSR-Rankings und deren Wirkung
  • Mitarbeiter-Motivation mit CSR
  • Steuerung und Controlling mit "CSR Key Performance Indicators"
  • Der CSR-Bericht
  • Stakeholder Dialoge
  • Konfliktbewältigung mit kritischen Organisationen

Termine: 28.11.2019

Mehr zum Seminar: Hier



Strategisches CSR-Management

Nachhaltigkeits-Management ist eine sehr vielfältige Aufgabe im Unternehmen. In diesem Seminar wird das CSR- und Nachhaltigkeits-Engagement eines Unternehmens ganzheitlich betrachtet. Welche Vorteile kann ein Unternehmen daraus ziehen?

Inhalte (Auszug):

  • Positionierung des CSR-Bereichs im Unternehmen
  • Positionierung des CSR-Bereichs in der CSR-Community
  • Vorstandseinbindung – wann und wie
  • Ratings und Rankings – Kriterien des Good Company Rankings
  • Nachhaltigkeits-Programm
  • Von Externen lernen: Richtige Stakeholder-Dialoge
  • Key Performance Indicators einsetzen und auswerten
  • Mitarbeiter-Motivation
  • CSR-relevante Zielsetzungen für Mitarbeiter
  • Nachhaltige Beschaffung
  • Presse, Fernsehen, Social Media, Publikationen
  • Goldene Regeln der Sponsoring- und Spendenkommunikation

Termine: 03.12.2019

Mehr zum Seminar: Hier



CSR-Crashkurs – nicht nur für Einsteiger

Sie bauen CSR und Nachhaltigkeit in Ihrem Unternehmen neu auf? In diesem Kurs erfahren Sie, worauf Sie als Wichtigstes achten müssen, wie Sie schnell erste Erfolge erzielen, wie man mit dem Thema Berichterstattung umgeht und wie Sie die vielen anderen Aufgaben im CSR-Bereich richtig angehen.

Inhalte (Auszug):

  • Was ist Corporate Social Responsibility, was ist Nachhaltigkeit?
  • Standards, Rankings und Ratings
  • Aufbau von CSR im Unternehmen
  • Unternehmens-Wertsteigerung durch CSR
  • CSR-Kommunikation und CSR-Berichterstattung

Termine: 05.12.2019

Mehr zum Seminar: hier



... und unsere ersten Angebote des neuen Jahres:


Nutzen Sie CSR nicht nur für das Reporting!
CSR-Kommunikation zur Reputationsverbesserung

CSR-Kommunikation umfasst viele Themen und adressiert mindestens ebenso viele Akteure, die unterschiedliche Erwartungen an das Unternehmen herantragen. Daher ist es umso wichtiger, die CSR-Kommunikation zwischen dem Unternehmen und dessen internen wie externen Umfeld strategisch auszurichten. Die Referenten verfügen über ein langjähriges Know-how auf diesem Gebiet. Ihr Wissen wird anhand aktueller Beispiele in Übungen direkt angewendet.

Ziel ist es, die Teilnehmer zu befähigen, eine effiziente und zielorientierte CSR-Kommunikation aufzubauen bzw. durchzuführen. Anschließend wissen Sie, welche Anforderungen Zeitungs-Journalisten an Ihre Kommunikation haben. Sie sind in der Lage, Themen aus der Tiefe des Unternehmens zu "heben" und kommunikativ anzuwenden, sodass sich die Reputation steigern und das Unternehmensprofil schärfen lässt.

Mit Dagmar Deckstein, frühere Redakteurin der Süddeutschen Zeitung, und Wolfgang Scheunemann, früherer Leiter Technologie- und Umweltkommunikation bei Daimler.

Inhalte (Auszug):

  • Grundlagen glaubwürdiger CSR-Kommunikation
  • Kommunikation als wichtiges Instrument des Risikomanagements
  • CSR-Themen für Print-, TV- und OnLIne-Medien
  • Konzeption und Umsetzung erfolgreicher CSR-Kommunikationsstrategien
  • Gesellschaftliche Themen im Unternehmen "heben"?
  • CSR-Kommunikation für die Krise
  • Gute und schlechte CSR-Kommunikation aus Sicht einer Wirtschafts-Journalistin

Termine: 23.01.2020

Mehr zum Seminar: Hier



Die CSR-/Nachhaltigkeits-Performance Ihres Unternehmens
ermitteln und optimieren

Wissen, wie gut man bei CSR und Nachhaltigkeit im Vergleich zu anderen Unternehmen steht. Und darüber hinaus gleich noch Empfehlungen zur weiteren Optimierung erhalten: Das bietet der „Quick-Check Nachhaltigkeits-Performance“ (QCNP) seit fünf Jahren. Lesen Sie hier mehr über das Instrument.

Wir bieten ein Schnupper-Seminar, um sich mit den Methoden zur Performance-Messung vertraut zu machen und insbesondere den „Quick-Check Nachhaltigkeits-Performance“ kennenzulernen.

Inhalte (Auszug):

  • Übersicht über verschiedene Methoden zur Messung der Nachhaltigkeits-Performance eines Unternehmens
  • Übersicht über verschiedene Methoden zur Messung der Nachhaltigkeits-Performance
  • Erste, einfache Abschätzungen der Performance Ihres Unternehmens durch Nutzung von Suchmaschinen
  • Messung der CSR-Performance mit den Indikatoren der Global Reporting Initiave (GRI) oder des Deutschen Nachhaltigkeits-Kodex (DNK)
  • Einsatz von Key Performance Indicators (KPIs) bei Ökonomie, Ökokologie und Sozialem
  • Der dokeo „Quick-Check Nachhaltigkeits-Performance“: Welches Wissen ist zum Einsatz erforderlich? Welche Ergebnbisse liefert es? Welche individuellen Optimierungs-Vorschläge bietet es an? Genereller Umgang mit diesem Instrument

(Die Kursgebühr wird voll angerechnet, wenn Sie spätestens ein halbes Jahr danach das Instrument von dokeo bestellen.)

Termine: 23.01.2020

Mehr zum Seminar: Hier



Beschaffung konsequent auf Nachhaltigkeit ausgelegt
Nachhaltige Beschaffung nach ISO 20400

Vielleicht suchten auch Sie schon lange nach einem Instrument, um Ihre Nachhaltigkeitskriterien systematisch in Ihre Beschaffung zu integrieren. Dann haben Sie auf die ISO-Norm 20400 gewartet. Damit werden Sie Ihrer Anforderung gerecht, nachhaltige und wertschöpfende Lieferantenbeziehungen aufzubauen.

Darüber hinaus erlaubt die ISO-Norm 20400 die Identifikation von finanziellen, rechtlichen und ethischen Risiken. Letztlich hilft sie, die Nachhaltigkeitsleistungen der Lieferanten zu controllen, gegebenenfalls solche als KPIs (Key Performance Indicators) zu implementieren und eine Systematik für Verbesserungsanreize aufzubauen.

Inhalte (Auszug):

  • Überblick über die Grundprinzipien
  • Integration nachhaltiger Beschaffung auf strategischer Ebene
  • Organisatorische Voraussetzungen und Anforderung für den Aufbau eines wirksamen Beschaffungssystems
  • Operative Prozesse und die Integration von Nachhaltigkeitskriterien

Termine: 09.01.2020

Mehr zum Seminar: Hier



Wir verwenden meistens den Begriff "CSR" (Corporate Social Responsibility). Unter CSR verstehen wir die Anwendung von Nachhaltigkeit im Unternehmen. Sie können gerne den Begriff "CSR" durch den Begriff "Nachhaltigkeit" ersetzen.

Vielleicht können Sie diese Informationen an interessierte Kollegen weitergeben?

Die Seminare finden entweder in Stuttgart oder Ostfildern bei Stuttgart statt.
Teilnahmegebühr an einem Tagesseminar: 690 Euro zzgl. MwSt, an einem Zweitages-Seminar: 1.380 Euro zzgl. MwSt.



12.11.2019
 

Unsere Kurse finden statt in Verbindung mit


LVI

Landesverband der Baden-Württembergischen Industrie


WIV

Wirtschafts- und Industrievereinigung Stuttgart
 
 



Zur dokeo-Homepage
 
dokeo



Unsere Seminare

CSR-Crashkurs

CSR für obere Führungskräfte

CSR-Kommunikation zur Reputationsverbesserung

CSR-Konflikte mit kritischen Organisationen erfolgreich lösen

CSR-Reporting nach GRI und DNK

Die CSR-/Nachhaltigkeits-Performance Ihres Unternehmens ermitteln und optimieren

Kommunikation für Führungskräfte

Nachhaltige Beschaffung nach ISO 20400

Strategisches CSR- und Nachhaltigkeits-Management


 

Datenschutz, DSGVO, Impressum

Die dokeo CSR-Akademie gehört zur dokeo GmbH, S‌chubertweg 8, 73760 O‌stfildern, Geschäftsführer: Wolfgang Scheunemann, Tel.: 0‌711 2‌20 8‌640, Web, E-Mail, HRB Stuttgart 24592

Unsere Datenschutzerklärung, Informationen über den Umgang mit Ihren Daten sowie An- und Abmeldung von unseren Newslettern finden Sie hier. Wenn Sie keine Informationen von uns wollen, können Sie auf diese E-Mail auch mit dem Wort "Abmelden" in der Betreffzeile antworten.