Neu: Seminar "Kommunikation für Führungskräfte"

In diesem Seminar lernen Sie alles, um sich, Ihre Gruppe und Ihre Ideen erfolgreich zu präsentieren.



Zum 1. Mal:

Seminar » Kommunikation für Führungskräfte

Der Referent, Wolfgang Scheunemann, war jahrelang Kommunikationsverantwortlicher in großen Unternehmen. 17 Jahre lang lehrte er Kommunikation an der Technischen Universität Karlsruhe und der Universität Stuttgart. Diese Lehrveranstaltungen haben vielen jungen Menschen den erfolgreichen Start in das Berufsleben erleichtert.

Inhalte (Auszug):

  • Was ist Kommunikation?
  • Was gesagt wird - und wie es ankommt
  • Fake News und Gerüchte erkennen und neutralisieren
  • Lampenfieber
  • Sieben Grundregeln für einen guten Auftritt
  • Richtige Präsentation (mich, meine Gruppe, meine Ideen, mein Wissen)
  • Königsdisziplin Rede: Tipps, Tricks und Übungen, um eine richtig gute Rede zu halten
  • Betriebliche Kommunikation: Auftritte vor Gremien
  • Bewerbungsgespräch erfolgreich führen
  • Regelkommunikation erfolgreich führen
  • Krisenkommunikation: Verhaltensregeln, wenn es kritisch wird

Am 29.04.2019, 07.06.2019 und 08.07.2019 (1 Tag)



Seminar » CSR-Berichterstattung nach GRI und DNK

Seit einem Jahr liegen Erfahrungswerte mit dem Reporting nach dem "CSR-Richtlinie Umsetzungsgesetz" vor. Sehr viele Unternehmen haben erstmals einen CSR-Bericht bzw. die "Nicht-finanzielle Erklärung" erstellt. Die meisten nutzten als Grundlage den Deutschen Nachhaltigkeitskodex (DNK).

Wir heißen die "Erstberichter" in der CSR-Welt herzlich willkommen und wünschen ihnen, dass ihre Berichte schnell viele interessierte Leser erreichen. Lesen Sie dazu auch den Kommentar von Wolfgang Scheunemann und beteiligen Sie sich an der Diskussion in der LinkedIn Gruppe CSR Academy Germany.

Inhalte (Auszug):

  • Das CSR-Richtlinie-Umsetzungsgesetz
  • Einsatzmöglichkeiten von CSR-Berichten
  • Die Standards der GRI und der Deutsche Nachhaltigkeits-Kodex (DNK)
  • Berichterstattungs-Grundsätze (Wesentlichkeit, Stakeholder-Engagement, ...)
  • Herstellungsprozess eines CSR-Berichts

Am 27.06.2019 Kompakt-Seminar (1 Tag)

Am 06.05.-07.05.2019 und am 15.07.-16.07.2019 Intensiv-Seminare (2 Tage)



Erstmals zusammen mit der Technischen Akademie Esslingen (TAE)

Seminar » Schnellstart in CSR

Am 15.05.2019 (1 Tag)



Alle Seminare, alle Termine

CSR-Crashkurs

CSR für obere Führungskräfte

CSR-Kommunikation zur Reputationsverbesserung

CSR-Konflikte mit kritischen Organisationen erfolgreich lösen

CSR-Performance bewerten

CSR-Berichterstattung nach GRI und DNK

Kommunikation für Führungskräfte

Nachhaltige Beschaffung nach ISO 20400

Strategisches CSR-Management

Vielleicht können Sie diese Informationen an interessierte Kollegen weitergeben?

Die Seminare finden entweder in Stuttgart oder Ostfildern bei Stuttgart statt.
 


Veranstaltungshinweis der Verbraucher-Initiative e.V.:

Arbeit muss gesund und fair sein

Unternehmen müssen die Verbesserung der Arbeitsbedingungen ihrer Belegschaften und Zulieferer sowie Partner in der Lieferkette stärker im Auge haben. Die Gesundheitsprävention ist künftig mehr denn je Teil der Nachhaltigkeit in Betrieben.

Gemeinsam mit Wissenschaftlern der Universitäten in Hamburg und Kiel sowie der TU München suchten daher im Verbundprojekt GESIOP (Gesundheitsmanagement aus interorganisationaler Perspektive) Praxispartner aus Unternehmen nach Modellen, die betriebliche Gesundheitsförderung zu stärken. Projektresultate präsentieren sie auf dem Kongress "Gesund und fair - gute Arbeit in der globalisierten Welt hilft Unternehmen, Beschäftigten, Kunden und Partnern" am 16. Mai 2019 in Berlin.

Impulse für den Austausch unter Praktikern bringen dazu neben den beteiligten Wissenschaftlern etwa auch Prof. Dr. Dietrich Grönemeyer sowie Olympiasiegerin Heike Henkel ein. Beide zeigen, wie Mitarbeiterinnen, Mitarbeiter und Unternehmen von gesunder Arbeit profitieren.

Informationen zur Veranstaltung: https://www.nachhaltig-einkaufen.de/gesunde-arbeit-und-nachhaltigkeit/ueber-das-projekt

Anmeldung zum Kongress https://www.nachhaltig-einkaufen.de/media/file/271.8_Fl_Gesiop_03_19.pdf

Die Teilnahme ist kostenlos. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Rechtzeitige Anmeldung ist daher sinnvoll.
 


Datenschutz, DSGVO, Impressum

Die dokeo CSR-Akademie gehört zur dokeo GmbH, S‌chubertweg 8, 73760 O‌stfildern,
Geschäftsführer: Wolfgang Scheunemann, Tel.: 0‌711 2‌20 8‌640, Web, E-Mail, HRB Stuttgart 24592

Unsere Datenschutzerklärung, Informationen über den Umgang mit Ihren Daten sowie An- und Abmeldung von unseren Newslettern finden Sie hier. Wenn Sie keine Informationen von uns wollen, können Sie auf diese E-Mail auch mit dem Wort "Abmelden" in der Betreffzeile antworten.

Die dokeo CSR-Akademie feiert am 01.06.2019 ihr 15-jähriges Bestehen.

04.04.2019
 

Unsere Kurse finden statt in Verbindung mit


LVI

Landesverband der Baden-Württembergischen Industrie


TAE

Technische Akademie Esslingen


WIV

Wirtschafts- und Industrievereinigung Stuttgart
 
 
 
 
 
 




Zur dokeo-Homepage


dokeo