Frühlingszeit ist Bildungszeit

JETZT ist die richtige Zeit für Ihre Weiterbildung!
Hier finden Sie unser Seminar-Angebot in den nächsten Monaten:



Erstmals zusammen mit der Technischen Akademie Esslingen (TAE)

Seminar » Schnellstart in CSR

Am 15.05.2019. Weitere Informationen auf der Webseite der TAE.



Seminar » CSR-Berichterstattung nach GRI und DNK

Seit einem Jahr liegen Erfahrungswerte mit dem Reporting nach dem "CSR-Richtlinie Umsetzungsgesetz" vor. Sehr viele Unternehmen haben erstmals einen CSR-Bericht bzw. die "Nicht-finanzielle Erklärung" erstellt. Die meisten nutzten als Grundlage den Deutschen Nachhaltigkeitskodex (DNK).

Wir heißen die "Erstberichter" in der CSR-Welt herzlich willkommen und wünschen ihnen, dass ihre Berichte schnell viele interessierte Leser erreichen. Lesen Sie dazu auch den Kommentar von Wolfgang Scheunemann und beteiligen Sie sich an der Diskussion in der LinkedIn Gruppe CSR Academy Germany.

Inhalte (Auszug):

  • Das CSR-Richtlinie-Umsetzungsgesetz
  • Einsatzmöglichkeiten von CSR-Berichten
  • Die Standards der GRI und der Deutsche Nachhaltigkeits-Kodex (DNK)
  • Berichterstattungs-Grundsätze (Wesentlichkeit, Stakeholder-Engagement, ...)
  • Herstellungsprozess eines CSR-Berichts

Termine: Kompakt-Seminare (1 Tag)

22.02.2019 – 19.03.2019 – 30.04.2019 – 27.06.2019

Termine: Intensiv-Seminare (2 Tage)

06.05.-07.05.2019 – 15.07.-16.07.2019



Zum 3. Mal:

Seminar » CSR für Vorstände, Aufsichtsräte und Obere Führungskräfte

CSR gehört zu den ganzheitlichen Management-Methoden zur Optimierung der Ertragskraft und der Führung eines Unternehmens.

Inhalte (Auszug):

  • Sinnvoller Einbezug von CSR und Nachhaltigkeit in die Unternehmensstrategie
  • Rechtliche Pflichten für Geschäftsführer und Aufsichtsräte
  • Mögliche Risiken aus der Beschädigung der "License to Operate"
  • CSR-Rankings und deren Wirkung
  • Mitarbeiter-Motivation mit CSR
  • Steuerung und Controlling mit "CSR Key Performance Indicators"
  • Der CSR-Bericht
  • Stakeholder Dialoge
  • Konfliktbewältigung mit kritischen Organisationen

Termin:

08.04.2019



Seminar » Nachhaltige Beschaffung nach ISO 20400

Vielleicht suchten auch Sie schon lange nach einem Instrument, um Ihre Nachhaltigkeitskriterien systematisch in Ihre Beschaffung integrieren. Dann haben Sie auf die ISO-Norm 20400 gewartet. Damit werden Sie Ihrer Anforderung gerecht, nachhaltige und wertschöpfende Lieferantenbeziehungen aufzubauen. Darüber hinaus erlaubt die ISO-Norm 20400 die Identifikation von finanziellen, rechtlichen und ethischen Risiken. Letztlich hilft sie, die Nachhaltigkeitsleistungen der Lieferanten zu controllen, gegebenenfalls solche als KPIs (Key Performance Indicators) zu implementieren und eine Systematik für Verbesserungsanreize aufzubauen.

Inhalte:

  • Überblick über die Grundprinzipien
  • Integration nachhaltiger Beschaffung auf strategischer Ebene
  • Organisatorische Voraussetzungen und Anforderung für den Aufbau eines wirksamen Beschaffungssystems
  • Operative Prozesse und die Integration von Nachhaltigkeitskriterien

Termine:

12.03.2019 – 09.04.2019 – 28.05.2019 – 23.07.2019



Unser Klassiker:

Seminar » CSR-Crashkurs – Instrumente und Strategien


Inhalte:

  • Was ist Corporate Social Responsibility, was ist Nachhaltigkeit?
  • Standards, Rankings und Ratings, GRI und DNK
  • Aufbau von CSR im Unternehmen
  • Unternehmens-Wertsteigerung durch CSR
  • CSR-Strategien und CSR-Kommunikation

Termine:

26.03.2019 – 03.06.2019



Weitere aktuelle Seminare

Seminar » CSR-Kommunikation zur Reputationsverbesserung
Seminar » Strategisches CSR-Management
Seminar » CSR-Performance bewerten
Seminar » Konflikte mit kritischen Organisationen erfolgreich lösen

Alle » Seminare, alle Termine

Die Seminare finden entweder in Stuttgart-Stadtmitte oder in Ostfildern-Nellingen bei Stuttgart statt.



Datenschutz, DSGVO

Unsere Datenschutzerklärung, Informationen über den Umgang mit Ihren Daten sowie An- und Abmeldung von unseren Newslettern finden Sie hier. Wenn Sie keine Informationen von uns wollen, können Sie auf diese E-Mail auch mit dem Wort "Abmelden" in der Betreffzeile antworten.

Wir würden uns sehr freuen, wenn wir Sie auch in Zukunft in unserem Verteiler behalten dürfen und Sie damit einverstanden sind, weiter digital informiert zu werden.

Vielleicht können Sie diese Informationen an interessierte Kollegen weitergeben?

Die dokeo CSR-Akademie feiert am 01.06.2019 ihr 15-jähriges Bestehen.

Wolfgang Scheunemann
Geschäftsführer, dokeo GmbH
 
 

18.02.2019
 

Unsere Kurse finden statt in Verbindung mit


LVI

Landesverband der Baden-Württembergischen Industrie


TAE

Technische Akademie Esslingen


TÜV-Süd Akademie

TÜV-Süd Akademie


WIV

Wirtschafts- und Industrievereinigung Stuttgart
 
 
 
 
 
 




Zur dokeo-Homepage


dokeo

Die dokeo CSR-Akademie gehört zur dokeo GmbH, S‌chubertweg 8, 73760 O‌stfildern,
Geschäftsführer: Wolfgang Scheunemann, Tel.: 0‌711 2‌20 8‌640, Web, E-Mail, HRB Stuttgart 24592